Nachhaltigkeitsphilosophie.

Nachhaltigkeitsphilosophie.

 

Alles Leben auf Erden ist miteinander vernetzt, kein lebender Organismus ist davon ausgenommen. Alles Lebende ist in einer Kette miteinander verknüpft, einem ökologischen System, das sich über Jahrtausende entwickelt hat. Wir Menschen sind Teil dieser Kette und dabei auf die Meere, die Luft und die Wälder zum Leben genauso angewiesen wie jeder andere lebende Organismus auf der Erde. 

       Im Laufe der letzten zweihundert Jahre hat der Mensch in raschem Takt neue Technologien entwickelt und wirtschaftlich bessere Bedingungen geschaffen, mit der Folge, dass immer mehr Menschen länger leben. Eine gewachsene Weltbevölkerung benötigt aber auch größere Ressourcen an Holz, Essen, Süßwasser und Kraftstoffen, und als Konsequenz sind in den letzten 70 Jahren die menschlichen Eingriffe in das Ökosystem der Erde stärker geworden als je zuvor. Damit wir Menschen uns weiterhin an grünen Wäldern, klaren Seen und frischer Luft erfreuen können, ebenso wie an Fischen im Meer und Blumen auf der Wiese, müssen wir mit den Ressourcen der Erde sparsam umgehen. Aus diesem Grund wollen wir bei Johanson Design alles in unserer Macht Stehende dafür tun, um verantwortlich zu handeln und mit unseren Unternehmensaktivitäten zum zukünftigen Wohl der Erde beitragen.

Wir bei Johanson Design sind davon überzeugt, dass Produktion in eigener Regie den Schlüssel zu nachhaltigem Handeln und der Gewährleistung guter Qualität darstellt. Diese feste Gewissheit begleitet uns seit unserer Gründung im Jahr 1953 und wir sind uns absolut sicher, dass dies auch zukünftig der richtige Weg ist. Dass wir mit unserem Design und neuen Produkten eine Spitzenstellung einnehmen, ist eine Selbstverständlichkeit, und ebenso selbstverständlich ist es für uns, klimafreundlich zu handeln und unsere allgemeine Umweltbilanz zu überprüfen. Wir wollen in den Augen unserer Kunden die natürliche Wahl sein, wenn es um den Kauf nachhaltiger Möbel geht, und wir investieren kontinuierlich in zukunftsfähige nachhaltige Lösungen. Vor diesem Hintergrund ist es also wenig erstaunlich, dass wir vollständige Kontrolle über sämtliche Aspekte unserer Produktion besitzen und die gesamte Herstellung in unseren Betrieben stattfindet: von der Gestellproduktion, Montage und Metallbearbeitung bis zum Zuschnitt und den Näh- und Polsterungsarbeiten. So können wir Qualität gewährleisten und leicht feststellen, ob die Nachhaltigkeitsanforderungen erfüllt werden, zu deren Einhaltung wir uns verpflichtet haben. Es ist uns wichtig, unser handwerkliches Fachwissen hervorzuheben, und wir können mit Stolz sagen, dass unsere gesamte Produktionskette in eigener Hand liegt, mit Produktionsstätten sowohl in Markaryd in Schweden als auch in Kaunas in Litauen.

Seit seiner Gründung hat sich Johanson Design durch modernes und zeitloses Design ausgezeichnet, geprägt von skandinavischen klaren Linien, und dies bildet weiterhin die Grundlage für alle unsere Projekte. Die Produktion unserer Möbel geschieht stets unter guten Arbeitsbedingungen, in einer sicheren Arbeitsumgebung und mit Material aus der Region. 

Wir bemühen uns stets darum, unseren Möbeln die besten Voraussetzungen für ein langes Leben mit auf den Weg zu geben. Zusätzlich wollen wir Bedingungen dafür schaffen, dass unsere Kunden die Möbel restaurieren können, um längere Nutzung durch Wiederverwendung zu ermöglichen. Auf diese Weise unterstützen wir auch einen nachhaltigeren Konsum von Möbeln, die mehreren Generationen dienen können.

Die gesamte Produktion, die gegenwärtig in den Betrieben von Johanson Design stattfindet, ist nach dem international anerkannten Umweltmanagementsystem ISO 14001 zertifiziert. Außerdem bemühen wir uns darum, für all unsere Möbel das schwedische Möbelfakta-Zertifikat zu erhalten. Dieses Siegel steht für ein ganzheitliches Qualitäts- und Umweltsystem, das technische Qualität, Umweltauswirkung und soziale Verantwortung umfasst. Beide Zertifikate verkörpern gemeinsam wichtige Parameter für unsere Nachhaltigkeitsarbeit bei Johanson Design und sind ein wesentlicher Maßstab dafür, wie gut wir unsere Nachhaltigkeitsziele erreichen. 

Das bedeutet natürlich nicht, dass wir bei Johanson Design perfekt sind, sondern wir streben ständig nach neuen, innovativen Lösungen, um unsere Umweltauswirkung zu verringern. Aus diesem Grund werden unser Material und unsere Produkte optimal auf Lastkraftwagen mit moderner Abgasreinigung befördert. Soweit möglich wählen wir zudem den Transport per Schiene und Schiffsverkehr. Weiterhin haben wir ein Rahmenwerk zur Gewährleistung erarbeitet, dass potenzielle und neue Lieferanten sich um die Minimierung ihrer Umweltauswirkung bemühen. Wir verwenden mindestens 20 % Recyclingstahl, unsere Möbel enthalten nur FSC-zertifiziertes Holz und Laminat aus Birke, Buche und Eiche, unsere Textilien tragen die Siegel von EU Ecolabel und Oeko-Tex, die Herstellung unserer Polsterungen und Gestelle geschieht ohne Freon, und Verschnittreste des Polstermaterials werden in anderen Produktionsbereichen wiederverwertet. Anfang 2020 präsentierten wir den ersten Stuhl aus recyceltem Kunststoff, der mit dem EU Ecolabel ausgezeichnet worden ist, worüber wir natürlich sehr stolz sind.

Zusammenfassend wollen wir bei Johanson Design aktiv zu einem weitsichtigen sparsamen Umgang mit den Ressourcen der Erde beitragen, indem wir kontinuierlich die Umweltmaßnahmen unseres Unternehmens weiter verbessern. Wir setzen uns dafür ein, dass sowohl wir als auch unsere Zulieferer umweltfreundliche Rohmaterialien, Fertigungsmethoden und Distributionswege nutzen, und wir werden uns weiterhin um eine Steigerung bei Wiederverwertung und Recycling von Verschnittmaterial, Produktionsabfällen und Altprodukten bemühen. Indem wir Wiederverwendung und Restaurierung ermöglichen, können wir für unsere Produkte einen lebenslangen Werterhalt garantieren. All diese Bemühungen unternehmen wir, um unserer Umweltverantwortung gerecht zu werden und dazu beizutragen, ein besseres Morgen für kommende Generationen zu schaffen.